Florian

Erfinder, Tüftler und Mann für's Detail

 

Finde einen Weg oder überdenke deinen Ansatz

- das ist Florians Devise. Er ist der Tüftler und Erfinder im Team; wenn sich in den Köpfen eine Idee bildet, dann entwickelt sich in Florian's Kopf bereits der Bauplan.

 

Schon als Kind liebte Florian die Wochenenden und Ferien bei seinem Opa auf dem Bauernhof. Dort konnte er seinen freien und kreativen Geist entfalten. Von seinem Opa Paul und seiner Mama lernte er dabei so einiges an handwerklichem Geschick. 

 

Als er dann älter wurde, wollte er schließlich auch den Bauplan der menschlichen Geschöpfe begreifen und studierte Psychologie. In seiner Ausbildung zum Paar und Familientherapeuten wurde ihm noch einmal deutlich, wie wichtig es ist, Menschen aus ihren "Schubladen" zu entlassen und ihnen die Möglichkeit zu geben sich immer wieder neu zu entwickeln.

 

Florian verbindet im Team den Kopf mit dem Handwerklichen. Er bietet den Kindern durch das werkeln Erfolgsmomente an und die Möglichkeit verborgene Leidenschaften oder Talente zu entdecken.